Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Gewundene oder spiralförmige Elemente

Zu einer Spule geformte Drahtelemente ermöglichen die Unterbringung einer großen Drahtlänge auf wenig Raum und sie absorbieren auch die Auswirkungen der Wärmeausdehnung.  Beim Formen der Spule muss darauf geachtet werden, dass der Draht nicht durch Kerben oder Abrieb beschädigt wird.  Auch die Sauberkeit des Elements ist wichtig. Die maximalen und minimalen empfohlenen Verhältnisse von Spuleninnendurchmesser zu Drahtdurchmesser sind 6:1 und 3:1.  Die Länge der eng gewickelten Spule kann anhand der folgenden Tabelle oder Gleichung ermittelt werden.

Wo:

dDrahtdurchmesser (mm)
DSpuleninnendurchmesser (mm)
LDrahtlänge (m)
xLänge der eng gewickelten Spule (mm)
Gewundene oder spiralförmige Elemente - Alloy Wire International 1
Gewundene oder spiralförmige Elemente - Alloy Wire International 2

Länge der eng gewickelten Spule (mm) pro 1 m Drahtlänge
Spuleninnendurchmesser:

Drahtdurchmesser
SWG
Drahtdurchmesser
in
Drahtdurchmesser
mm
3 mm4 mm5 mm6 mm7 mm8 mm9 mm10 mm
10.1283.25166143125112101928478
11.1162.9515813511810594867972
12.1042.641491271109787797267
13.0922.341391171018980726660
14.0802.03129107928172645954
15.0721.83121100857466595449
16.0641.6311292786860544945
17.0561.4210283706154484340
18.0481.229274625447423835
19.0401.028164544640363229
20.036.917459494237332927
21.032.816854453833292624
22.028.716148403429262321
23.024.615442352925232018
24.022.565039322724211917
25.020.514636292522191715
26.018464233272320171514
27.0164.423930242118161413
28.0148.383527221916141312
29.0136.353325211715131211
30.0124.313023191614121110
31.0116.29282218151311109
32.0108.2727201714121198
33.0100.2525191513111098

Wenn diese eng gewickelte Spule ausgedehnt wird, sollte die Ausdehnung bei ca. 3:1 liegen, da engere Wicklungen in heißere Spulen resultieren.

Abgesehen von Unfallschäden kann die Lebensdauer eines Heizelements durch örtlich begrenzte Ausbrüche (Heiße Punkte) verkürzt werden.  Dies kann durch Änderung des Drahtquerschnitts (z. B. Kerben, Dehnung, Knicke) oder durch Abschirmung eines Bereichs, in dem das Element seine Wärme nicht abführen kann, oder durch schlechte Stützpunkte oder Abschlüsse verursacht werden.

Gewundene oder spiralförmige Elemente - Alloy Wire International 3