Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Hastelloy˘ C-22

Hastelloy˘ C-22

Eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung mit besserer Gesamtbeständigkeit und Vielseitigkeit als jedes andere verfügbare NiCrMo. Es hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen örtliche Korrosion und eine Vielzahl gemischter Industriechemikalien.

Hastelloy C-22 ist auch als Nicrofer 5621, Superimphy C22 und Inconel 622 bekannt.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Hastelloy˘ C-22 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Hastelloy C-22 offers the following key features:

Bessere Gesamtkorrosionsbeständigkeit als Hastelloy C-4 & C-276 und Inconel 625.
Hervorragende Beständigkeit gegen Lochfraß, Spaltkorrosion und Spannungsrisskorrosion.

Typische Anwendungen

Hastelloy C-22 is known to be suitable for the following applications:

Chlorierungssysteme
Wiederaufbereitung von Kernbrennstoffen
Beizsysteme


Bezeichnungen

D.Nr 2.4602
UNS N06022
AWS 053

Spezifikationen

ASTM B574
ASTM B575
ASTM B619
ISO 15156-3 (NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Hastelloy C-22 is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
Cr20.0022.50
Mo12.5014.50
Fe2.006.00
W2.503.50
C0.015
Si0.08
Co2.50
Mn0.50
V0.35
P0.02
S0.02
NiBal

Legierungsdetails

Hastelloy C-22 density, melting point, coefficient of expansion, and modulus of elasticity is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,69 g/cm³1399 °C12,4 μm/m °C (20 – 100 °C)78,6 kN/mm²205,5 kN/mm²
0,314 lb/in³2550 °F6,9 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11400 ksi29806 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Hastelloy C-22:

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen400 – 450 °C (750 – 840 °F)2 StundenLuft

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Hastelloy C-22:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<1100 N/mm²<159 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1400 – 1700 N/mm²203 – 247 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

*Handelsname von Haynes International