Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Hastelloy˘ C-4

Hastelloy˘ C-4

Diese Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung verträgt hohe Temperaturen und bietet Gestaltungsfreiheit in Bereichen, in denen die Schweißgeometrie eine übermäßige Wärmeentwicklung unvermeidlich macht. Die Beständigkeit gegen allgemeine und örtliche Korrosion und Spannungsrisskorrosion ist im Allgemeinen ähnlich wie bei Hastelloy C-276,

Hastelloy C-4 ist auch als Nicrofer 6616 bekannt.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Hastelloy˘ C-4 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Hastelloy C-4 offers the following key features:

Hervorragende Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion und oxidierende Atmosphären bei hohen Temperaturen.
Außergewöhnliche Beständigkeit gegen eine Vielzahl von chemischen Prozessumgebungen, einschließlich heißer verunreinigter Mineralsäuren, Lösungsmittel, Chlor, Ameisen- und Essigsäure und Salzwasser.

Typische Anwendungen

Hastelloy C-4 is known to be suitable for the following applications:

Chemische Verarbeitung


Bezeichnungen

D.NR 2.4610
UNS N06455
AWS 052

Spezifikationen

ASTM B574
ASTM B619

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Hastelloy C-4 is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
Cr14.0018.00
Mo14.0017.00
Fe3.00
C0.015
Si0.08
Co2.00
Mn1.00
P0.04
S0.03
Ti0.70
NiBal

Legierungsdetails

Hastelloy C-4 density, melting point, coefficient of expansion, and modulus of elasticity is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,64 g/cm³1399 °C10,8 μm/m °C (20 – 100 °C)81,2 kN/mm²212,4 kN/mm²
0,312 lb/in³2550 °F6,0 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11777 ksi30807 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Hastelloy C-4:

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen400 – 450 °C (750 – 840 °F)2 StundenLuft

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Hastelloy C-4:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<1100 N/mm²<159 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1300 – 1700 N/mm²189 – 247 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

*Handelsname von Haynes International