Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Hastelloy˘ C-2000

Hastelloy˘ C-2000

Diese Legierung wurde entwickelt, um den Anwendungsbereich einer Legierung zu erweitern. Durch die Zugabe von Kupfer zum Nickel-Chrom-Molybdän-System ist Hastelloy C-2000 beständig gegen eine Vielzahl korrosiver Chemikalien, einschließlich Schwefel-, Salz- und Flusssäure. Die Kombination aus Molybdän und Kupfer sorgt für eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit gegenüber reduzierenden Medien, während der hohe Chromgehalt für eine gute Oxidationsbeständigkeit sorgt.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Hastelloy˘ C-2000 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Hastelloy C-2000 offers the following key features:

Entwickelt, um Korrosion in einem breiteren Spektrum von Medien zu widerstehen.
Beständig gegen eine Vielzahl korrosiver Chemikalien, einschließlich Schwefel-, Salz- und Flusssäure.
Hervorragende Beständigkeit gegen Lochfraß und Spaltkorrosion gegenüber Hastelloy C-276.
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit gegenüber reduzierenden Medien.
Gute Oxidationsbeständigkeit.

Typische Anwendungen

Hastelloy C-2000 is known to be suitable for the following applications:

Chemische Verarbeitung


Bezeichnungen

D.Nr 2.4675
UNS N06200
AWS 055

Spezifikationen

ASTM B574
ASTM B575
ASTM B619

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Hastelloy C-2000 is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
Cr22.0024.00
Mo15.0017.00
Fe3.00
C0.01
Si0.08
Co2.00
Mn0.50
P0.025
S0.01
Cu1.301.90
Al0.50
Nibal

Legierungsdetails

Hastelloy C-2000 density, melting point, coefficient of expansion, and modulus of elasticity is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,5 g/cm³
1399 °C
12,4 μm/m °C (20 – 100 °C)
79 kN/mm²
206 kN/mm²
0,307 lb/in³2550 °F6,9 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11458 ksi29878 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Hastelloy C-2000:

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen400 – 450 °C (750 – 840 °F)2 StundenLuft

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Hastelloy C-2000:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<1000 N/mm²<145 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1300 – 1600 N/mm²189 – 232 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-200 bis +400 °C-330 bis +750 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

*Handelsname von Haynes International