Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Inconel® X750

Inconel® X750

X750 ist eine Nickel-Chrom-Legierung, die durch Zusätze von Al und Ti ausscheidungshärtbar gemacht wurde und bei hohen Temperaturen bis etwa 700 °C (1290 °F) Kriechbruchfestigkeit aufweist. Es wird häufig für Hochtemperaturbedingungen verwendet, ist aber nicht so stark wie Nimonic 90.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Inconel® X750 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Gute Kriechstandfestigkeit bei hohen Temperaturen
Nicht so stark wie Nimonic 90
Sehr gut bei kryogenen Temperaturen
Aushärtbar
Dynamische Hochtemperaturanwendungen^^

Typische Anwendungen

Nukleare Reaktoren
Gasturbinen
Raketenantriebe
Druckgefäße
Flugzeugstrukturen


Bezeichnungen

W.NR 2.4669
UNS N07750
AWS 014

Spezifikationen

AMS 5667
AMS 5671
AMS 5698 (No 1 Federhärte)
AMS 5699 (Federhärte)
ASTM B637
BS HR 505
GE B14H41
ISO 15156-3 (NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

ElementMin %Max %
C0.08
Mn1.00
Si0.50
S0.01
Cr14.0017.00
Ni70.00
Nb/Cb0.701.20
Ti2.252.75
Al0.401.00
Fe5.009.00
Co1.00
Ta0.05
Cu0.50

Legierungsdetails

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,28g/cm³1430 °C12,6 μm/m °C (20 – 100 °C)75,8 kN/mm²218,0 kN/mm² (Federhärte + Aged)
212,4 kN/mm² (Federhärte + 3 Part Heat Treated)
213,7 kN/mm² (Nr.1 Federhärte + Aged)
0,299 lb/in³2600 °F7,0 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)10994 ksi31619 ksi (Federhärte + gehärtet)
30806 ksi (Federhärte + 3 Teil hitzebehandelt)
30995 ksi (Nr.1 Federhärte + gehärtet)

Wärmebehandlung von Fertigteilen

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
FederhärteGealtert650 °C (1200 °F)4 StundenLuft
Federhärte (3 Teil)Anneal
Ausgleichen
Gealtert
1150 °C (2100 °F)
843 °C (1550 °F)
704 °C (1300 °F)
2 Stunden
24 Stunden
20 Stunden
Luft
Luft
Luft
Nr.1 HärteGealtert730 °C (1350 °F)16 StundenLuft

Eigenschaften

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<1000 N/mm²<145 ksi
Nr.1 Härte
Ungefähre Zugfestigkeit900 – 1150 N/mm²130 – 167 ksi
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1100 – 1500 N/mm²160 – 218 ksi
Nr.1 Federhart + ausgehärtet
Ungefähre Zugfestigkeit1150 – 1450 N/mm²167 – 210 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung^^ und Umgebung-200 bis +550 °C-330 bis +1020 °F
Federhart + gealtert
Ungefähre Zugfestigkeit1350 – 1750 N/mm²196 – 254 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung^^ und Umgebung-200 bis +370 °C-330 bis +700°F
Federhärte + 3 Teil wärmebehandelt
Ungefähre Zugfestigkeit>1030 N/mm²>149 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung^^ und Umgebung-200 bis +550 °C-330 bis +1020 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

*Handelsname der Special Metals Group of Companies

† Wenden Sie sich für Durchmesser unter 1,00 mm an die Qualitätsabteilung von AWI.

^^ Dynamische Anwendungen = aktiv / lebendig / wechselnd