Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Inconel® 625

Inconel® 625

Eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit in einer Vielzahl von korrosiven Medien, besonders beständig gegen Lochfraß und Spaltkorrosion. Es ist eine günstige Wahl für Meerwasseranwendungen.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Inconel® 625 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Hervorragende Korrosionsbeständigkeit in einer Vielzahl von korrosiven Medien
Besonders beständig gegen Loch- und Spaltkorrosion
Gut für Meerwasseranwendungen


Bezeichnungen

W.NR 2.4856
UNS N06625
AWS 012

Spezifikationen

AMS 5666
ASTM B446
BS 3076 NA 21
ISO 15156-3
(NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

ElementMin %Max %
C0.10
Mn0.50
Si0.50
P0.015
S0.015
Cr20.0023.00
Co1.00
Mo8.0010.00
Fe5.00
Al0.40
Ti0.40
Ni58.00
Nb/Cb3.154.15
Ta0.05
Cu0.5

Legierungsdetails

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,44 g/cm³1350 °C12,8 μm/m °C (20 – 100 °C)79 kN/mm²205,8 kN/mm²
0,305 lb/in³2460 °F7,1 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11458 ksi29849 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen260 – 370°C  (500 – 700°F)0,5 – 1StundenLuft

Eigenschaften

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit< 1050 N/mm²< 152 ksi
Ungefähre Betriebstemperatur -200 bis +340 °C-330 bis +645 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1300 – 1600 N/mm²189 – 232 ksi
Ungefähre Betriebstemperaturbis zu +200 °Cbis zu +395 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

*Handelsname der Special Metals Group of Companies