Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Heatseal 29

Heatseal 29

Eine Nickel-Eisen-Kobalt-Legierung mit kontrolliertem Ausdehnungskoeffizienten. Seine Ausdehnung bei Temperaturerhöhung ist geringer als die von 80/20 NiCr.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Heatseal 29 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Heatseal 29 offers the following key features:

Die geringe Ausdehnung bei steigender Temperatur macht es zu einem idealen Heizelementdraht zum Heißsiegeln (Schweißen von Plastiktüten) über eine lange gerade Länge.

Typische Anwendungen

Heatseal 29 is known to be suitable for the following applications:

Heat sealing (plastic bag welding) long lengths of plastic bags where low expansion of the wire is important to ensure straightness of the weld.

Examples include heat sealing plastic bags for bed mattresses.


Bezeichnungen

AWS 094

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Heatseal 29 is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
Fe53,00 nominal
Ni29,00 nominal
Co17,00 nominal
Mn0.50
Si0.20
C0.04
Al0.10
Mg0.10
Zr0.10
Ti0.10
Cu0.20
Cr0.20
Mo0.20

Legierungsdetails

Heatseal 29 density, melting point, inflection point, thermal conductivity, and coefficient of expansion is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktWendepunktWärmeleitfähigkeitAusdehnungskoeffizient
8,16 g/cm³1450 °C450 °C16,7 W/m• °C6,0 µm/m °C (20 – 100 °C)
4,6 – 5.2 µm/m °C (20 – 400 °C)
0,295 lb/in³2640 °F840 °F116 btu•in/ft2•h °F3,3 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)
2,6 – 2,9 x 10-6 in/in °F (70 – 752 °F)

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Heatseal 29:

Zustand wie von Alloy Wire geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Anneal850 – 1000 °C (1560 – 1830 °F)0,5 HrLuft oder Wasser
Zur Vorbereitung der Glas-Metall-VersiegelungEntkohlung900 – 1050 °C (1650 – 1920 °F)1 StundeLuft oder Wasser
Wenn eine Metalloxidschnittstelle erforderlich ist
(Zeit und Temperatur hängen von der erforderlichen Oxiddicke ab)
Oxidieren600 – 1000 °C (1110 – 1830 °F)1 StundeLuft

Heatseal 29 is usually supplied and used in the annealed condition (residual cold work distorts the coefficients of thermal expansion.) Annealing times may vary due to section thickness. Oxidising time and temperature to be selected depending on required oxide thickness.

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Heatseal 29:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<550 N/mm²<80 ksi
Ungefähre Betriebstemperaturbis zu +400 °Cbis zu +750 °F
Hartgezogen
Ungefähre Zugfestigkeit700 – 900 N/mm²102 – 131 ksi
Ungefähre Betriebstemperaturbis zu +400 °Cbis zu +750 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.