Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Phynox†

Phynox†

Diese Kobalt-Chrom-Nickel-Legierung bietet eine Kombination aus hoher Festigkeit, Duktilität und guten mechanischen Eigenschaften und ist aushärtbar. Phynox† hat auch eine ausgezeichnete Ermüdungslebensdauer, Korrosionsbeständigkeit in zahlreichen Umgebungen und ist nicht magnetisch.

Einsatz dort, wo eine hohe Korrosionsbeständigkeit und/oder geringe Relaxation bei Temperaturen bis 380°C (715°F) erforderlich sind. Diese Legierung wird in medizinischen Geräten, Dentalprodukten, chirurgischen Implantaten und in der Orthopädie verwendet.

Phynox ist auch als Elgiloy, Conichrome und Alloy 3J21 bekannt.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Phynox† - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Phynox offers the following key features:

Kombination aus hoher Festigkeit, Duktilität und guten mechanischen Eigenschaften bei Umgebungstemperaturen.
Ausgezeichnete Ermüdungsdauer.
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit in zahlreichen Umgebungen.
Nicht magnetisch.
Aushärtbar (nur Federhärte).
Gut für Meerwasseranwendungen.

Typische Anwendungen

Phynox is known to be suitable for the following applications:

Federn
Siegelkomponenten
Medizinische Teile
Komponenten für Uhren
Luftfahrtanwendungen
Petrochemische Anwendungen
Marineanwendungen


Bezeichnungen

D.Nr 2.4711
UNS R30003
UNS R30008
AWS 100

Spezifikationen

AMS 5833
AMS 5834
AMS 5876
ASTM F1058
ISO 5832-7
ISO 15156-3
(NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Phynox is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
C0.15
Mn1.502.50
Si1.20
P0.015
S0.015
Cr19.0021.00
Ni14.0016.00
Co39.0041.00
Mo6.008.00
Be0.10
Febal

Legierungsdetails

Phynox density, melting point, coefficient of expansion, and modulus of elasticity is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,3 g/cm³1427 °C12,5 μm/m °C (20 – 100 °C)77 kN/mm²203,4 kN/mm²
0,300 lb/in³2600 °F7,0 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11168 ksi29501 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Phynox:

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Glühen
FederhärteGealtert520 °C (970 °F)5 HrLuft

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Phynox:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit< 1100 N/mm²< 160 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-185 bis +450 °C-300 bis +840 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1400 – 1900 N/mm²203 – 276 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-185 bis +450 °C-300 bis +840 °F
Federhart + gealtert
Ungefähre Zugfestigkeit1900 – 2200 N/mm²276 – 319 ksi
Ca. Betriebstemperatur je nach Belastung** und Umgebung-185 bis +450 °C-300 bis +840 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.

 Handelsname registriert auf Aperam Alloys Imphy