Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Duplex

Duplex

Duplex-Edelstähle sind magnetisch und weitaus korrosionsbeständiger als die üblicherweise verwendeten Edelstähle, d.h. 302 und 316.

302 und 316. Duplex ist auch bekannt als Duplex 2205 und Cronifer 2205 LCN.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Duplex - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Größere Korrosionsbeständigkeit als Edelstahl der Serie 300.
Größere Beständigkeit gegen Lochfraß und gleichmäßige Korrosionsbeständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion wie Edelstahl der Serie 300.
Gute Schweißbarkeit.

Typische Anwendungen

Chemische Verarbeitung
Öl- und Gasraffination
Marineumgebungen
Ausrüstung zur Schadstoffbekämpfung


Bezeichnungen

W.Nr 1.4462
UNS S31803
2205
AWS 167

Spezifikationen

ISO 15156-3
(NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

ElementMin %Max %
C0.03
Si1.00
Mn2.00
P0.035
S0.015
Cr21.0023.00
Ni4.506.50
Mo2.503.50
N0.100.22

Legierungsdetails

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
7,8 g/cm³1470 °C13,7 μm/m °C (21 – 100 °C)76,9 kN/mm²200 kN/mm²
0,282 lb/in³2680 °F7,610 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)11154 ksi29008 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen250 °C (480 °F)1 StundeLuft

Eigenschaften

Lösungsgeglüht
Ungefähre Zugfestigkeit<1100 N/mm²<159 ksi
Ungefähre Betriebstemperatur-200 bis +300 °C-330 bis +570 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1300 – 1900 N/mm²189 – 276 ksi
Ungefähre Betriebstemperatur-200 bis +300 °C-330 bis +570 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.