Liste der Legierungen und Profile

List of Alloys & profiles

Alloy Wire International

Datenblatt: Legierung 20 CB 3

Legierung 20 CB 3

Alloy 20 CB 3 ist ein austenitischer Edelstahl mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen heiße Schwefelsäure und viele andere aggressive Umgebungen, die Edelstahl 316 leicht angreifen würden. Diese Legierung weist eine überlegene Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion in siedender 20 bis 40 %iger Schwefelsäure auf.

Erhältlich in allen Profiloptionen

Legierung 20 CB 3 - Alloy Wire International 1

Haupteigenschaften

Alloy 20 CB 3 offers the following key features:

Hervorragende Beständigkeit gegen heiße Schwefelsäure und viele andere aggressive Umgebungen, die ST/ST 316 angreifen würden.
Hervorragende Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion in siedender 20 – 40%iger Schwefelsäure.

Typische Anwendungen

Alloy 20 CB 3 is known to be suitable for the following applications:

Chemische und verwandte Industrien
Verarbeitung von synthetischem Kautschuk
Benzin mit hoher Oktanzahl
Lösungen
Arzneimittel
Agrarchemikalien


Bezeichnungen

D.Nr 2.4660
UNS N08020
AWS 130

Spezifikationen

ISO 15156-3
(NACE MR 0175)

Chemische Zusammensetzung

The chemical composition of Alloy 20 CB 3 is indicated in the table below:

ElementMin %Max %
C0.07
Si1.00
Mn2.00
P0.045
S0.035
Cr19.0021.00
Mo2.003.00
Ni32.5038.00
Cu3.004.00
Nb8 x C1.00
Febal

Legierungsdetails

Alloy 20 CB 3 density, melting point, coefficient of expansion, modulus of rigidity, and elasticity is indicated in the table below:

DichteSchmelzpunktAusdehnungskoeffizientSteifigkeitsmodulElastizitätsmodul
8,08 g/cm³1425 °C14,69 μm/m °C (20 – 100 °C)73,6 kN/mm²193 kN/mm²
0,292 lb/in³2600 °F8,16 x 10-6 in/in °F (70 – 212 °F)10675 ksi27993 ksi

Wärmebehandlung von Fertigteilen

The typical heat treatment of Alloy 20 CB 3:

Zustand wie von AWI geliefertTypTemperaturZeitKühlen
Geglüht oder federhartSpannungsfreiglühen250 – 530 °C (480 – 990 °F)1 StundeLuft

Eigenschaften

The typical mechanical properties of Alloy 20 CB 3:

Glühen
Ungefähre Zugfestigkeit<900 N/mm²<131 ksi
Ungefähre Betriebstemperatur-200 bis +300 °C-330 bis +570 °F
Federhärte
Ungefähre Zugfestigkeit1200 – 1800 N/mm²174 – 261 ksi
Ungefähre Betriebstemperatur-200 bis +300 °C-330 bis +570 °F

Die obigen Zugfestigkeitsbereiche sind typisch. Wenn Sie andere benötigen, fragen Sie bitte.