Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Qualität & Prüfung

Qualität & Prüfung

Alloy Wire International verfügt seit 1991 über das Zertifikat ISO 9001 und hat im April 2013 außerdem die Zertifizierung nach AS9100 für die Luft- und Raumfahrt erhalten. Diese Zertifizierungen bestätigen, dass unsere Produkte nach höchsten Standards hergestellt werden.

Weitere wichtige Kundenzertifizierungen sind:

  • BAE Systems

Zertifizierung nach den Qualitätsmanagementnormen ISO 9001 & AS9100.

Das gesamte von Alloy Wire International Ltd verwendete Material ist zertifiziert und bis zum Ursprung rückverfolgbar.

Umwelt

Alloy Wire International Ltd setzt sich umfassend für die Förderung und den Erhalt unserer Umwelt ein und erlangte 2015 die Zertifizierung nach ISO 14001. Sie belegt nicht nur für unseren Kunden, sondern für all unsere Mitarbeiter unser Engagement, unserer moralischen Verantwortung der Umwelt gegenüber nachzukommen.

Alloy Wire International Ltd nimmt auch die Lieferung gefährlicher und/oder toxischer Stoffe äußerst ernst und achtet besonders auf die Einhaltung:

  • der Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH)
  • der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS)
  • des Abschnitts 1502 des Dodd-Frank Acts

der REACH- & RoHS-Konformitätserklärung & Erklärung zu Konfliktmineralien
der Umweltpolitik & ISO 14001-Zertifizierung

Gesundheit & Sicherheit

Alloy Wire International Ltd setzt sich umfassend für die kontinuierliche Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit ein und stellt ausreichende Mittel und Ressourcen bereit, um den Gesetzen zu Gesundheit und Sicherheit zu entsprechen. 2015 erhielten wir die Zertifizierung im Arbeits- und Gesundheitsschutz nach BS OHSAS 18001, die ein Nachweis für den hohen Stellenwert ist, den die Erfüllung gesetzlicher und moralischer Verpflichtungen für das Wohlbefinden und die Sicherheit aller Mitarbeiter und Besucher einnimmt.

Gesundheits- & Sicherheitspolitik und Zertifizierung nach BS OHSAS 18001

Prüfung

Alloy Wire International Ltd legt jeder Lieferung Zertifikate bei und neben den normalen chemischen Analysen können wir umfassendere mechanische Testergebnisse anbieten.

Das eingehende Material wird einer Sichtkontrolle und PMI-Prüfung (Positive Material Identification oder Verwechslungsprüfung) unterzogen, bevor mit der Weiterverarbeitung begonnen wird. Die gesamte Produktion wird während der Durchführung und am Ende auf Größe, Eigenschaften und Erscheinungsbild geprüft. Die meisten Arbeiten werden anhand individueller Kundenangaben durchgeführt, die vor der Produktion anhand von Testchargen auf ihre Herstellbarkeit und Funktionsfähigkeit geprüft werden.

Die an den fertiggestellten Materialien durchgeführte Endkontrolle beinhaltet:

• Sichtkontrolle
• Maßprüfungen
• PMI (Positive Material Identification/Verwechslungsprüfung)
• Mechanische Prüfungen

Zusätzlich verfügen wir über Prüfeinrichtungen, die dank einer computergestützten digitalen Bildverarbeitung eine bis zu 400-fach vergrößerte Sichtkontrolle sowie die Erstellung von Digitalbildern oder Fotos ermöglichen. Wir haben ebenfalls Anlagen, die die Vorbereitung und Prüfung der Drahtquerschnitte ermöglichen. Dies ist hilfreich, wenn nach Fehlern wie beispielsweise Einlagerungen oder Faltungsrissen gesucht wird.

Die mechanischen Ergebnisse werden unter Verwendung modernster, betriebseigener Prüfeinrichtungen und Computersoftware gewonnen, die unseren Prüfverfahren eine verbesserte Effizienz und hohe Genauigkeit verleihen.

Zwick Testing Machine

Die folgenden mechanischen Prüfungen können mit unseren betriebseigenen Prüfeinrichtungen durchgeführt werden.

  • Zugfestigkeitsprüfungen
  • Streckgrenzenprüfungen
  • Dehnungsprüfungen
  • Bruchdehnungsprüfungen
  • Härteprüfungen*
  • Wickelprüfungen
  • Biegeprüfungen
  • Torsionsprüfungen
  • Prüfungen nach Wärmebehandlung
  • Positive Material Identification Test/Verwechslungsprüfung (PMI)

*Alle Härtegrade werden in Vickers gemessen und unter Verwendung von Umrechnungstabellen nach ASTM E140-65 konvertiert.

Darüber hinaus können wir externe Prüfungen durch von der UKAS akkreditierte Drittanbieter ermöglichen, sofern dies vom Kunden innerhalb der Lieferkette verlangt wird.

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00