Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Stainless Steel 1.4310
Nickel alloy products page

Produkte Seite

Request a Quote

Angebotsanfrage

Stainless Steel 1.4310

Erhältlich in jeder der "Profilausführungen"

Stainless Steel 1.4310 Hohe Zugfestigkeit nach der Kaltarbeit

Chemische Zusammensetzung Anzuwendende Standards Bezeichnungen Eigenschaften Typische Anwendungen
Element %
min.
% max.
C 0.05 0.12
Mn 2.00
P 0.045
S 0.015
Si 2.00
Cr 16.00 19.00
Ni 6.00 9.50
N 0.11
Mo 0.80
Fe BAL
BS EN 10088-3

DIN EN 10270-3

W.Nr. 1.4310

UNS S30100

AWS 131

Gute mechanische Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit

Hohe Zugfestigkeit nach der Kaltarbeit

Federn und hochfeste Bauteile

Maschinenbauteile

Chemische Verarbeitung

Elektronikgeräte

Dichte 7.90 g/cm³ 0.285 lb/in³
Schmelzpunkt 1420°C 2590°F
Ausdehnungskoeffizient 17.6 μm/m °C (20 – 100°C) 9.8 x 10-6 in/in °F (70 – 212°F)
Schubmodul 76 kN/mm² 11000 ksi
Elastizitätsmodul 190 kN/mm² 28000 ksi
Wärmebehandlung nach dem Formen
Auslieferungszustand von Alloy Wire Typ Temperaturen Zeit (Std.) Kühlung
°C °F
Geglüht oder federhart Spannungsfreiglühen 250-400 480-750 1 Luft
Eigenschaften
Zustand Ungefähre Zugfestigkeit Ungefähre Anwendungstemperatur
N/mm² ksi °C °F
Geglüht 600 – 800 87 – 116 -200 bis +300 -330 bis +570
Federhart 1600 – 2200 189 – 319 -200 bis +300 -330 bis +570

Die oben angegebenen Zugfestigkeitsbereiche sind standard. Andere Werte auf Anfrage.

 

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00