Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Nilo® K
Nickel alloy products page

Produkte Seite

Request a Quote

Angebotsanfrage

Download TDS

Datenblätter

Nilo® K

Erhältlich in jeder der "Profilausführungen"

Eine Eisen-Nickel-Kobalt-Legierung mit kontrollierter Wärmeausdehnung und einem Nickelgehalt von 29 %. Ihr Wärmeausdehnungskoeffizient (der mit steigender Temperaturen zum Wendepunkt hin abnimmt) entspricht dem Ausdehnungswert von Borosilikatglas und Tonerdekeramik.

Nilo® K ist auch als Kovar, Dilver und Pernifer 2918 bekannt.

Chemische Zusammensetzung Anzuwendende Standards Bezeichnungen Eigenschaften Typische Anwendungen
Element %
min.
% max.
Fe 53,00 nominal
Ni 29,00 nominal
Co 17,00 nominal
Mn 0,50
Si 0,20
C 0,04
Al 0,10
Mg 0,10
Zr 0,10
Ti 0,10
Cu 0,20
Cr 0,20
Mo 0,20
ASTM F15 W.NR 1.3981
UNS K94610
AWS 094
Kontrollierter Wärmeausdehnungskoeffizient (der mit steigender Temperaturen zum Wendepunkt hin abnimmt).
Hat die gleiche Ausdehnungsrate wie Borosilikatglas und Tonerdekeramik.
Glas-Metallverbindungen in Anwendungsbereichen, die eine hohe Zuverlässigkeit und Beständigkeit gegenüber Thermoschocks erfordern, z. B. Starkstromventile
Dichte 8,16 g/cm³ 0,295 lb/in³
Schmelzpunkt 1.450°C 2.640°F
Wendepunkt 450°C 840°F
Wärmeleitfähigkeit 16.7 W/m•°C 116 btu•in/ft2•h°F
Ausdehnungskoeffizient 6,0 µm/m °C (20 – 100°C)
4,6 – 5,2 µm/m °C (20 – 400°C)
3,3 x 10-6 in/in °F (70 – 212°F)
2,6 – 2,9 x 10-6 in/in °F (70 – 752°F)
Wärmebehandlung nach dem Formen
Die Nilo-Legierungen werden normalerweise im geglühten Zustand eingesetzt (rückständige Kaltarbeit beeinflusst die Wärmeausdehnungskoeffizienten).
Die Glühzeiten können aufgrund der Querschnittsdicke unterschiedlich ausfallen.
Oxidizing time and temperature to be selected depending on required oxide thickness.
Typ Temperaturen Zeit (Std.) Kühlung
°C °F
Glühen 850 – 1.000 1.560 – 1.830 0,5 Luft oder Wasser
Zur Vorbereitung für Glas-Metallverbindungen Entkohlen 900 – 1.050 1.650 – 1.920 1 Luft oder Wasser
Wenn eine Metalloxidverbindung erforderlich ist (Zeit und Temperaturen hängen von der benötigten Oxiddicke ab.) Oxidieren 600 – 1.000 1.110 – 1.830 1 Luft
Eigenschaften
Zustand Ungefähre Zugfestigkeit Ungefähre Anwendungstemperatur
N/mm² ksi °C °F
Geglüht 450 – 550 65 – 80 bis zu +400 bis zu +750
Hartgezogen 700 – 900 102 – 131 bis zu +400 bis zu +750

Die oben angegebenen Zugfestigkeitsbereiche sind standard. Andere Werte auf Anfrage.

® Handelsname der Special Metals Unternehmensgruppe

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00