Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Nickel® 212
Nickel alloy products page

Produkte Seite

Request a Quote

Angebotsanfrage

Download TDS

Datenblätter

Nickel® 212

Erhältlich in jeder der "Profilausführungen"

Durch Manganzusatz gefestigtes Nickel.

Chemische Zusammensetzung Anzuwendende Standards Bezeichnungen Eigenschaften Typische Anwendungen
Element %
min.
% max.
Ni + Co 97,0
Mn 1,50 2,50
Fe 0,25
C 0,10
Cu 0,20
Si 0,20
Mg 0,20
S 0,006
W.NR 2.4110
AWS 073
UNS N02212
Fester als Nickel 200 durch Manganzusatz Elektrische Zuleitungsdrähte.
Befestigungsteile in Lampen und Bildschirmröhren.
Elektroden in Gasentladungslampen.
Elektrodenkontakte.
Dichte 8,86 g/cm³ 0,320 lb/in³
Schmelzpunkt 1.446°C 2.635°F
Ausdehnungskoeffizient 12,9 μm/m °C (20 – 100°C) 7,2 x 10-6 in/in °F (70 – 212°F)
Schubmodul 78 kN/mm² 11.313 ksi
Elastizitätsmodul 196 kN/mm² 28.400 ksi
Elektrischer Widerstand
10,9 μΩ • cm 66 ohm • circ mil/ft
Wärmeleitfähigkeit
44 W/m • °C 305 btu • in/ft2 • h • °F
Eigenschaften
Zustand Ungefähre Zugfestigkeit Ungefähre Anwendungstemperatur
N/mm² ksi
Geglüht 450 – 550 65 – 80 Deutlicher Zugfestigkeits- und Dehnungsabfall bei Temperaturenen über 315 °C (600 °F). Die Betriebstemperatur hängt von der Umgebung, der Belastung und dem Größenbereich ab.
Hartgezogen 750 – 950 109 – 138

Die oben angegebenen Zugfestigkeitsbereiche sind standard. Andere Werte auf Anfrage.

® Handelsname der Special Metals Unternehmensgruppe.

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00