Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Ni-Span-C Alloy 902®
Nickel alloy products page

Produkte Seite

Request a Quote

Angebotsanfrage

Download TDS

Datenblätter

Ni-Span-C Alloy 902®

Erhältlich in jeder der "Profilausführungen"

Eine ausscheidungshärtbare Nickel-Eisen-Chrom-Legierung mit einem herausragend kontrollierbaren thermoelastischen Koeffizienten und hervorragender Oxidationsbeständigkeit in Umgebungen mit hohen Temperaturenen. Die Legierung kann so verarbeitet werden, dass sie über ein konstantes Elastizitätsmodul bei Temperaturenen von -45 bis +65 °C (-50 bis +150 °F) verfügt.

Chemische Zusammensetzung Anzuwendende Standards Bezeichnungen Eigenschaften Typische Anwendungen
Element %
min.
% max.
C 0.06
Mn 0.80
Si 1.00
P 0.04
S 0.04
Cr 4.90 5.75
Ni+Co 41.00 43.50
Ti 2.20 2.75
Al 0.30 0.80
Cr+(Ti-4xC) 7.10 8.10
Co 1.00
Fe Bal
AMS 5225
AMS 5221
HS 261
W.Nr N09902
AWS 080
Herausragend kontrollierbarer thermoelastischer Koeffizient.
Kann so verarbeitet werden, dass es über ein konstantes Elastizitätsmodul bei Temperaturenen von -45 bis +65 °C (-50 bis +150 °F) verfügt.
Gut geeignet für Federn in Uhren und Waagen.
Aushärtbar.
Federn für präzise Anwendungsbereiche wie Uhren und Waagen.
Dichte 8.05 g/cm³ 0.291 lb/in³
Schmelzpunkt 1.480°C 2.700°F
Ausdehnungskoeffizient 7.6 μm/m °C (20 – 100°C) 4.2 x 10-6 in/in °F (70 – 212°F)
Schubmodul 62 – 69 kN/mm² 8.993 – 10.008 ksi
Elastizitätsmodul 165 – 200 kN/mm² 23.932 – 29.008 ksi
Wärmebehandlung nach dem Formen
Auslieferungszustand von Alloy Wire Typ Temperaturen Zeit (Std.) Kühlung
°C °F
Federhart – für gute allgemeine Eigenschaften Auslagern 650 1200 2 Luft
Federhart – für maximale Stabilität Spannungsausgleich
Auslagern
400
650
750
1.200
2
2
Luft
Luft
Federhart – für minimale Hysterese und einen niedrigen thermoelastischen Koeffizienten Spannungsausgleich 400 750 2 Luft
Eigenschaften
Zustand Ungefähre Zugfestigkeit Ungefähre Anwendungstemperatur
N/mm² ksi °C °F
Geglüht 600 – 800 87 – 116 -45 to +65 -50 to +150
(für Anwendungen mit konstantem Elastizitätsmodul)
Federhart 900 – 1.100 131 – 159 -45 to +65 -50 to +150
(für Anwendungen mit konstantem Elastizitätsmodul)
Federhart + ausgelagert 1.300 – 1.500 189 – 218 -45 to +65 -50 to +150
(für Anwendungen mit konstantem Elastizitätsmodul)

Die oben angegebenen Zugfestigkeitsbereiche sind standard. Andere Werte auf Anfrage.

*Handelsname der Special Metals Unternehmensgruppe.

Statische Anwendungen

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00