Deutsche Kontaktinformationen

Danziger Straße 29
D – 76887 Bad Bergzabern, Germany

Tel: +49 6343 988 29 00
E-Mail: info@ropa-stahl.com

Gespulte oder Spiralelemente

Gespulte oder Spiralelemente

Zu einer Spule geformte Drahtelemente ermöglichen es, eine geeignete Drahtlänge auf einer relativ kleinen Fläche unterzubringen und nebenbei die Auswirkungen der Wärmeausdehnung zu absorbieren.  Beim Wickeln der Spule muss darauf geachtet werden, dass der Draht nicht durch Kerben oder Abrieb beschädigt wird.  Auch die Sauberkeit des Elements spielt eine Rolle. Das empfohlene maximale und minimale Verhältnis des Innendurchmessers der Spule zum Drahtdurchmesser ist 6:1 und 3:1.  Die Länge der eng gewickelten Spule kann mithilfe der unten stehenden Tabelle oder Formel ermittelt warden.

Where:

d der Drahtdurchmesser (mm)
D der Innendurchmesser der Spule (mm)
L die Drahtlänge (m)
x die Länge der eng gewickelten Spule (m)

Coiled or Spiral Elements

Drahtdurchmesser Länge der eng gewickelten Spule (mm) pro 1 Meter Drahtlänge Innendurchmesser der Spule:
SWG in mm 3mm 4mm 5mm 6mm 7mm 8mm 9mm 10mm
10 .128 3.25 166 143 125 112 101 92 84 78
11 .116 2.95 158 135 118 105 94 86 79 72
12 .104 2.64 149 127 110 97 87 79 72 67
13 .092 2.34 139 117 101 89 80 72 66 60
14 .080 2.03 129 107 92 81 72 64 59 54
15 .072 1.83 121 100 85 74 66 59 54 49
16 .064 1.63 112 92 78 68 60 54 49 45
17 .056 1.42 102 83 70 61 54 48 43 40
18 .048 1.22 92 74 62 54 47 42 38 35
19 .040 1.02 81 64 54 46 40 36 32 29
20 .036 .91 74 59 49 42 37 33 29 27
21 .032 .81 68 54 45 38 33 29 26 24
22 .028 .71 61 48 40 34 29 26 23 21
23 .024 .61 54 42 35 29 25 23 20 18
24 .022 .56 50 39 32 27 24 21 19 17
25 .020 .51 46 36 29 25 22 19 17 15
26 .018 46 42 33 27 23 20 17 15 14
27 .0164 .42 39 30 24 21 18 16 14 13
28 .0148 .38 35 27 22 19 16 14 13 12
29 .0136 .35 33 25 21 17 15 13 12 11
30 .0124 .31 30 23 19 16 14 12 11 10
31 .0116 .29 28 22 18 15 13 11 10 9
32 .0108 .27 27 20 17 14 12 11 9 8
33 .0100 .25 25 19 15 13 11 10 9 8

Wenn diese eng gewickelte Spule gestreckt wird, sollte die Streckung ein Verhältnis von ca. 3:1 haben, da eine engere Wicklung eine heißere Spule ergibt.

Abgesehen von unbeabsichtigten Schäden kann die Lebensdauer eines Heizelements durch lokalisiertes Ausbrennen (Hotspots) verkürzt werden. Ursachen dafür können eine Änderung des Drahtquerschnitts (z. B. durch Kerben, Dehnung, Knicke), die Abschirmung eines Bereichs, in dem das Element seine Wärme nicht ungehindert abführen kann, oder schlechte Stützpunkte oder Anschlüsse sein.

Alloy Wire
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Call Alloy Wire

+49 6343 988 29 00